Schlagwort-Archive: Banksy

New Works – by Banksy

Banksy war zu Gast in London und hat „ich war hier“ an die Fassaden Londons geschrieben. Nur eben auf seine wunderbare Art und Weise. Und alle so: Yeah!


Want To Steal Banksy!?

Want to steal Banksy!? Diese äußerst verrückte Idee hatte die Hotelkette Art Series Hotels. Diese fordern ihre Gäste nämlich dazu auf, das berühmte No Ball Games von Banksy zu stehlen. Wird man erwischt, kommt das Bild zurück an die Wand – ist man pfiffig genug, darf man das 15.000 Dollar wertvolle Bild – ohne weitere Konsequenzen – behalten. Der einzige kleine Haken an der Marketingidee: Es wird nicht verraten, in welchem Hotel der Gruppe das Bild aufgehängt wird. Also, wer noch Urlaub in diesem Jahr hat, sollte sich über einen Trip in eines der Art Series Hotels Gedanken machen.

via we like that


Wer suchet, der findet. Mich. Auch im November.

1. Banksy
Mit über 300 Suchanfragen, die alte und neue Nummer 1!

2. iphone 4s
Ist dem Banksy ordentlich auf den Fersen!

3. Panorama-wurfkamera
Damit hat Jonas Pfeil scheinbar den Nerv der Zeit getroffen

4. (Erfahrungen) Analfissurstift
der wird mich wohl für immer begleiten, was!?

5. Nazi
Du spinnst wohl!?!?!?

6. Abschimmeln auf der arbeit
Sag, sind wir Kollegen!?

7. Clueso geil
Definitiv!!!

8. Brief für nachbarn wegen party
„Moin Nachbarn, ihr hättet es sicherlich auch so gehört, aber ich mache ne Party. Tüß!“ Okay?

9. Alte frau im gehwagen
Nu, werd mal nicht frech!

10. Das leben ist kein ponyhof
Du hast ja soooo Recht!


Banksy Parodie

Es gibt auch Menschen, die Banksy tatsächlich nicht so dolle finden oder ihn einfach ein wenig auf die Schippe nehmen.
Ich habe hierzu mal ein paar Bilder rausgesucht und will euch diese natürlich nicht vorenthalten. Die Hanksysachen finde ich persönlich witzig und gut gemacht. Ob es nun so prima ist, wenn in dem Bild des Künstlers selbst herumgefuhrwerkt wird, mag ich nicht beurteilen. Ihr?


Banksy in Kiel

Leute, Leute, Leute. Mir wurde ein Bild zugesandt, auf dem ein echter Banksy zu sehen ist. In Kiel. An der Lessinghalle. Großartig!


Banksy – Myths & Legends

Für alle Streetart und Banksyfreaks gibt es feinen, neuen Lesestoff.
Im Mokkaladen kann man nun das neue Buch „Banksy – Myths & Legends“ für schlappe 6,20 Euro käuflich erwerben.

„No single living artist has created as many myths, rumours and legends as Banksy. Many of the tales in this book are from Bristol, some are from further afield. What they share is that they are all told with the wide eyed wonder which Banksy inspires. Collated between 2009 and 2011 some of these stories are quite old and have been told so many times they have become the stuff of legend, others are more questionable and best described as myths. Some are laugh out loud bollocks and others are simply gossip. You be the judge. „


Wer suchet, der findet. Mich. Auch im Oktober.

1.banksy
Auch in diesem Monat wieder die Nummer 1 mit 426 Suchanfragen!

2. analfissurstift (wieder in sämlichten Schreibweisen)
Hab gerade 1000 Stück bestellt – damit werde ich mir noch eine goldene Nase verdienen…

3.“überzeugte raucherin“
Hustend und röchelnd krächze ich: „Hier!“

4.messi in der nachbarschaft
Ich dachte, der wohnt in Barcelona!?

5.papierkugel im auge
Wie genau ist das passiert??? Bitte um Erklärung!

6.reifenaufblasgerät?
Ich möchte lösen: Pumpe!

7.schwule schmusen
Soll vorkommen. Hab ich gehört.

8.nachbarn sind zu blöd müll zu trennen
Wir könnten doch gemeinsam ein Lied davon singen!?

9. ZENSUR
Letztes Wochenende war ordentlich was los in Sachen „Liebe, Sex und Zärtlichkeit“. Was da gesucht wurde, kann ich hier nicht wiedergeben. Meine Mutter würde mich enterben!

10.katze mit kopfhörer
Und Dir möchte ich gerne die Seite von Peta ans Herz legen.


Banksy Bild freigelegt

Die Meldung ist zwar schon seit einem Monat raus – aber dennoch wollte ich auch dem letzten Spätzünder unter euch auf die Sprünge helfen. Da bin ich ja nun gar nicht so.
Wers also noch nicht wusste – unter einer 20 lagigen Farbschicht wurde im Künstlerhaus Bethanien (Berlin) ein 8 Jahre altes Bild von Banksy freigelegt.

Um es überhaupt freilegen zu können, sind extra zwei Restauratoren aus Prag eingeflogen und haben zehn Tage lang mit Skalpellen nach und nach das Bild – ein typischer Banksy (5 Soldaten mit Smileyfaces, Maschinengewehren und Flügeln) – freigelegt.

Hier gibts die Story und das Bild!

Ach ja, und wer immernoch nicht geschnallt hat, wer der Herr B. eigentlich ist – der schaut mal lieber ganz schnell hier nach. Brav!


Wer suchet, der findet. Mich. Auch im September

Auch im September wurde wieder fleissig gesucht. Wir haben sogar eine neue Nummer 1! Der Analfissurenstift wurde von Banksy abgelöst. Danke lieber Banksy!

1. banksy, banksy bilder
Diese Suche führt dann zu diesem Artikel

2. analfissurstift , anal-fissurstift, analfissuren stift, analfissurstift tolle wirkung, test anal-fissurstift
Es ist zwar nicht mehr die Suche Nummer 1 – aber dennoch habe ich täglich mehrere AF Anfragen. Damit die Menschen nicht umsonst meine Seite besuchen, habe ich hier mal einen Link zur Hilfe zur Verfügung gestellt. Gute Besserung, wünsche ich!

3. beschwerde rewe markt, beschwerde bei rewe, telefonnummer der beschwerdestelle bei rewe
The same procedure..

4. klinik – komm doc bums mich!
WTF!?!??!

5. facebook gevögelt
Du hast Facebok gevögelt!? Such Dir ne Freundin!!!

6. maul pissen
Neeee, echt nicht!!!

7. ich vermisse amy winehouse
Och Mäuschen, ich doch auch. Hier gibts nochmal ein Video von uns Amy.

8. mokka auge
Zusammen! Daswirdzusammengeschrieben!

9. offene muschi
Geh zum Tierarzt!

10. ich habe gepumpt mein fahrrad.
Ich habe gelernt kein deutsch.


Gesellschaftskritiker Banksy

Sicherlich weiß bereits der Eine oder die Andere, dass ich mich für Streetart ganz gern interessiere. Selbstverständlich ist es da nicht weit her, dass ich ein großer Fan des Gesellschaftskritkers Banksy bin. Doller Bursche!
Und das hat auch Weltonline entdeckt und stellte eine wunderbare Galerie online. Und for free obendruff gibts sogar noch etwas Hintergrundinfo.