Archiv der Kategorie: Events

Clueso Live auf tape.tv – hier sehen

Ich  berichtete ja schon, dass Clueso am 6.10. live in Berlin zu sehen sein würde. Der ganze Kram konnte auf tape.tv live mitverfolgt werden. Wer es aus irgendwelchen Gründen nicht geschafft hat oder wem der ganze Anmeldeprozess zu aufwendig war, der hat nun die Möglichkeit hier das Konzert durch einen einfachen Klick zu sehen. Greift euch ein Bier oder ein Weinchen, lehnt euch zurück und genießt das Konzert.

Advertisements

Der kleine Junkie Nimmerplatt

Der kleine Junkie Nimmerplatt auf Tour (Lesung mit Live-Painting)

Andy Strauß und Artur Fast haben eins gemeinsam: Wenn man ihnen Stift und Papier vor die Nase legt, werden sie nervös. Andy will schreiben, Artur will malen. Das machen sie jetzt gemeinsam, live laut und in Farbe. Nachdem ihr erstes Buch „der kleine Junkie Nimmerplatt“ im Dortmunder Westfalenstadion seinen Release feierte, geht es für die beiden jetzt auf Tour. Profi-Slammer und Autor Andy Strauß entwickelt in seinen Erzählungen Bilder, die Artur Fast am Laptop meisterlich live illustriert und dem Publikum per Beamer zugänglich macht. Ein absurder und zynischer Blick auf den Status Quo.

Andy Strauß, geboren irgendwann Ende der Siebziger oder Anfang der Achtziger hat bereits vor der ersten Klasse das Schreiben mit einer alten, klapprigen Schreibmaschine gelernt. Vor dem Abitur hat er seine Schulaufsätze immer mit dem Anspruch geschrieben, das Lehrpersonal zu verunsichern oder zu erschüttern.

Mit der beharrlichen Behauptung, dass Lady McBeth eine Hexe ist, hat er sich seinen EnglischLK bis zum Abitur stets auf kleiner Flamme (maximal 4 Punkte) gehalten, seinen Deutschprüfungskurs versaute er sich mit der, in einer Erörterung aufgestellten Theorie, dass ein Mensch wie Grass nur eine Vergangenheit bei der SS gehabt haben kann. Nach dem Geständnis von Günther Grass und den neu entdeckten Texten Einsteins, in welchen Einstein Lady McBeth ebenfalls als Hexe darstellt, müsste sein Abiturzeugnis einer Revision unterzogen werden.

Entmutigt von zu viel Kritik an seinen Ideen begann Andy erst wieder während des Soziologiestudiums in langweiligen Seminaren mit dem Schreiben und treibt sich seit Dezember 2006 erfolgreich auf Poetry Slam Bühnen im deutschsprachigen Raum herum. Darüber, ob er nun ein verkannter Prophet oder ein zurückgezogener Soziopath ist, hat jeder Leser oder Zuhörer selbst zu urteilen. Ein Nachtrag, um es nochmal mit voller Härte zu betonen: Andy Strauß ist gebürtiger Ostfriese und steht zu seinen Wurzeln.

Artur Fast:
1984 in Kasachstan geboren und dann mit vier Jahren nach Deutschland verschleppt. Nun seine Berufung als Illustrator gefunden tobt sich Artur Fast auf der kreativen Wiese des Illustrator-daseins aus.

Dabei tritt er mittlerweile monatlich als Livepainter mit Laptop, Grafiktablet und Beamer bei der Lesebühne LMBN auf. Dabei bietet das Livepainten ganz neue Möglichkeiten für den Illustrator. Endlich kann das Publikum die Person hinter den Werken sehen und somit wird das Illustrieren in ein öffentliches Rampenlicht gestellt und es gilt das Motto `artists are the new rockstars´.

Anderweitig arbeitet er nun auch als Konzeptkünstler für Computerspielefirmen. Hier und da werden aber auch Aufträge von Ravensburger angenommen die thematisch völlig von allem genannten abweichen und in eine sehr jugend- und kinderfreundliche Illustrationswelt führen.

Location: Roter Salon in der Punpe/Kiel(Haßstr.22)
Moderation: Andy Strauß
Mit: Andy Strauß und Artur Fast
Wann: 14.07.2011
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Eintritt: 6 €

Leude, geht dahin! Ich kann euch das nur wärmstens empfehlen!!!

Quelle: assembleart


Schrevenpark Open Air

Wer heute Abend noch nichts vorhat und Liebhaber der elektronischen Musik ist, der hat heute die Möglichkeit das Wochenende im Schrevenpark einzuläuten. Dort präsentiert euch Plan B das Schrevenpark Open Air.

Von 16 bis 22 Uhr erlebt ihr ein abwechslungsreiches Set verschiedener Electrogenres unter freiem Himmel. Auch dieser Event ist kostenfrei.
Im Castello könnt ihr euch mit diversen Snacks und Getränken eindecken.

Und hier ist das Line up:

16.00h – 17.00h Rauschhaus & Vollhey (Minimal Anders)
17.00h – 18.00h Mister Flic (Item.FM)
18.00h – 19.00h Bodega (Minimal Anders)
19.00h – 20.00h Johannes Liebt (Plan B)
20.00h – 21.00h Coeter One (Frucht)
21.00h – 22.00h Gregor Weiss (Plan B)

Habt viel Spaß!


Das Brückenfestival

Man soll ja nicht behaupten, in der Landeshauptstadt sei nichts los! Kaum die Kieler Woche mehr oder minder erfolgreich hinter uns gebracht, steht auch schon der nächste Event an.

Vor der Klappbrücke beim Vapiano und dem Blauen Engel findet vom 7. bis 9. Juli das Brückenfestival statt. Bei unterschiedlichen Weinen und vielen Leckereien treten diverse Künstler direkt am Hafen auf, was eine außergewöhnliche Atmosphäre garantiert.

Und hier ist das Programm:

  • 7. Juli 20011:
    19.00 Uhr: Julia Oschewski – Vocal Jazz aus Amsterdam
    21.00 Uhr: CHAPEAU! – Tango  Easy Listening  aus Kiel
  • 8. Juli 2011:
    19.00 Uhr: Synje Norland & Band – Songwriter Pop aus Hamburg
    21.00 Uhr: Biggs B Tones – Classic Rock and Roll aus Ki / HH. Anschließend Tanz auf dem Kai im Blauen Engel.
  • 9. Juli 2011:
    19.00 Uhr: Der traurige Oli – Trauriger Pop aus Kiel
    21.00 Uhr: LOS ZORROS – Südamerikanische Rhythmen. Salsa-Tänzer sind herzlich eingeladen. Anschließend SALSA PARTY im Blauen Engel mit Laszlo.

Und da wir ja inzwischen wissen, das Petrus ein Arschloch ist,findet bei möglichem schlechten  Wetter die Veranstaltungen im Blauen Engel statt. Der Eintritt bleibt natürlich auch dann frei.


Kieler Woche Programm 2011

Zum 117. mal startet in der Woche vom 17. Juni bis 26. Juni 2011 die größte Segelveranstaltung der Welt, die Kieler Woche.
Da es immer ziemlich schwierig ist, ein aktuelles und geordnetes Programm der Konzerte zu erhalten, habe ich mir mal die Mühe gemacht die „Headliner“ sortiert aufzulisten. Sollten sich Änderungen ergeben, werde ich diese Liste selbstverständlich immer schnellstmöglich auf den aktuellen Stand bringen. Ich denke, so sollte jeder zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein!  Es wäre ja fatal, wenn jemand zu Gentleman gehen mag, aber bei Wencke Myhre landet – und umgekehrt.

Ich wünsche Euch viel Spaß.

Änderungen bzw. Neuerungen werden in kursiv angezeigt!

Fr., 17. Juni 2011:
Gröne & Meyer, Rathausbühne, 20 Uhr
Pfefferminz, Rathausbühne, 22 Uhr
United Four, Unser Norden, 22 Uhr
The Hooters, NDR Bühne, 21.30 Uhr
Söhne Mannheims, Unser Norden, 19:30 Uhr

Sa., 18. juni 2011:
Gentleman, Unser Norden, 19.30 Uhr
Lotto King Karl & Die Barmbek Dream Boys, NDR Bühne, 21.30 Uhr
Alphaville, Rathausbühne, 19.45 Uhr
Torfrock, Musikzelt, 21 Uhr
United Four, 20 Uhr, Lübzer Park

So., 19. Juni 2011:
Johannes Oerding, NDR Bühne, 20 Uhr
Laith Al-Deen, NDR Bühne, 21.30 Uhr

Mo., 20. Juni 2011:
Sunrise Avenue, Unser Norden, 19.20 Uhr
Klaus Lage, NDR Bühne, 20 Uhr
Pohlmann, Rathausbühne, 20 Uhr
Dieter Thomas Kuhn, Musikzelt, 21 Uhr
United Four, Lübzer Park, 19:30 Uhr

Di., 21. Juni 2011:
Wohnraumhelden, Bayernzelt, 18 Uhr
Boppin‘ B, Musikzelt, 19.30 Uhr
Torfrock, Musikzelt, 21 Uhr

Mi., 22. Juni 2011:
United Four, Asmus-Bremer-Platz, 19.30 Uhr
Wencke Myhre und Band, Krusenkoppel, 21 Uhr
Lotto & Pape unplugged, Musikzelt, 21 Uhr
Juli, NDR Bühne, 21.15 Uhr

Do., 23. Juni 2011:
Wise Guys, Unser Norden, 19.30 Uhr
Tiffany, Unser Norden, 22 Uhr
Büro am Strand und “Das BO”, Ocean Jump WM am Germaniahafen, 20 Uhr
Peter Schilling, Rathausbühne, 20 Uhr
Bosse, NDR Bühne, 20.15 Uhr
Revolverheld, NDR Bühne, 21.30 Uhr
Spider Murphy Gang, Musikzelt, 21 Uhr

Fr., 24. Juni 2011:
United Four, Lübzer Park, 19 Uhr
Silly, NDR Bühne, 20 Uhr
Dick Brave & The Backbeats, Unser Norden, 19.30 Uhr
Illegal 2001, Musikzelt, 21 Uhr

Sa., 25. Juni 2011:
Boerny & die Tri Tops, Lübzer Park, 18:30 Uhr
Karat, Krusenkoppel, 21 Uhr
Tiffany, Musikzelt, 21 Uhr

So., 26. Juni 2011:
Saga, NDR Bühne, 21.15 Uhr
Matze Knop, Unser Norden, 19.30 Uhr
United Four, Musikzelt, 20 Uhr

…für diese Scheißarbeit erwarte ich übrigens von jedem der mich trifft, einen Caipi in die Hand gedrückt zu bekommen. 🙂