4,748 Self-Portraits – by Jeff Harris

Seit dem 28. März letzten Jahres habe ich die Everday-App auf meinem Handy. Ich mache also seit knapp 10 Monaten fast jeden Tag ein Foto von mir. Das hat überhaupt keine narzisstischen Hintergründe, sondern ich erstelle quasi eine Doku über mich – für mich. Man erkennt genau, wie ich an dem oder dem Tag drauf war, wo ich war, ging es mir gut, war ich krank, bin ich faltiger geworden, etc.

Seit 1999 macht Jeff Harris genau das selbe. Jeden Tag ein Selbstportrait in den verschiedensten Lebenssituationen. Die seiner Meinung nach am aussagekräftigsten Aufnahmen der insgesamt 4748 Bilder, hat er nun zu einem Video für uns zusammengeschnitten. Wieso, weshalb und warum erklärt Jeff in der Time lightbox.

via Kraftfuttermischwerk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: