Leisure Dive – ein neuer Trend

Klar, jeder kann irgendwie ins Wasser hoppsen. Bei einigen schaut das sogar richtig gut aus. Kaum Spritzer, elegant. Wenn ich ins Wasser hüpfe, dann schaut es meist so aus, als würde n Airbus abstürzen. Aber lassen wir das, es geht hier ja schließlich gar nicht um mich.

Vielmehr habe ich eher zufällig im Netz den sogengannten Leisure Dive entdeckt. Hier geht es darum, möglichst entspannt in den Pool zu „springen“. Am Besten noch mit einem Cocktail in der Hand oder wie in den Beispiel oben Zeitung lesend.

Da viele Menschen einem Trend folgen (sonst wäre es ja kein Trend – merkste selbst, nech) sind mindestens genauso viele lustige und coole Fotos entstanden.  Wem das hier auch noch nicht reicht, der kann sich hier  noch mehr Fotos ansehen.

Advertisements

One response to “Leisure Dive – ein neuer Trend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: