iTunes 10.5 steht bereit

Auch wenn nun das iPhone 4s (das s steht übrigens für Speed und nicht wie anfangs gedacht, fürn Arsch) demnächst ausgeliefert wird, müssen die mit den älteren Generationen nicht dumm aus der Wäsche gucken. Seit heute morgen steht das Update von iTunes 10.5 bereit.

Mit iTunes 10.5 gibt es nun endlich die langersehnte Cloud Anbindung. Wem das noch immer nichts sagt: Musik, Apps, Bücher und TV Geschichten die auf dem einen Gerät geladen worden, wandern automatisch auf alle weiteren Geräte. Bedeutet also, dass ein Song, der mit dem iPhone geladen wurde, ohne weiteres Eingreifen, auch auf dem Mac zu hören ist.  Einzige Voraussetzung für den Spaß ist, dass beide Geräte über die gleiche Apple-ID laufen.

Ab sofort habt ihr die Möglichkeit hier den Download von iTunes 10.5 zu starten. Viel Spaß damit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: