Reich werden – Klappe die Zweite

Ihr kennt das ja sicherlich – das Jahr geht zu Ende und der Urlaubsplan will befüllt werden. Nein? Kennt ihr nicht? Nicht Ende September? Kannte ich bisher auch nicht – aber ich muss mich genau bis morgen entscheiden, wann ich mindestens 25 Tage im kommenden Jahr nicht zur Arbeit kommen mag. (Dabei würde ich lieber nur 25 Tage kommen..) Da das aber zu einfach wäre, muss man sich mit 16 weiteren Menschen einigen. Klingt auch noch easy – aber bei uns dürfen nur zwei zur gleichen Zeit in den Urlaub starten.. Wer das jetzt nicht verstanden hat – super, der kann gleich einen Absatz weiter springen. Wer das verstanden hat, hat sicherlich auch die Problematik verstanden. Das ist wirklich alles andere als einfach. Erst recht, wenn von den 16 Menschen, 14 mindestens 20 Kinder im Babyalter haben. Die dürfen nämlich bevorzugt werden und sichern sich somit die Sommermonate…

Da auch mir das nun zu kompliziert wird, habe ich mich mal wieder entschieden heute im Lotto zu gewinnen. Bisher sind mir immer irgendwie andere Zahlen dazwischen gekommen und deswegen habe ich einfach vom Computer 12 Zufallsfelder generieren lassen. Die ausgewählten Zahlen haben also – wenn, dann nur aus reinem Zufall – überhaupt gar nichts mit mir zu tun. Und ich glaube, das ist genau das, was mich heute Abend zur Millionärin macht.

Wer heute Abend live dabei sein möchte, wie ich vom einfachen Mädchen zur arroganten zauberhaften scheißreichen Frau wachse, kann das sehr gerne mit neidischen Blicken verfolgen. Hier meine Zahlen:

Advertisements

2 responses to “Reich werden – Klappe die Zweite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: