Auf gute Nachbarschaft – auch andere kennen das

Gestern Abend saßen wir fröhlich mit einem Feierabendbierchen vor dem Fernseher und schauten – ja, ich gebe es zu, die dicke Tine Wittler. Ein paar Bier und Dekovorschläge später entschieden wir uns, der Tine (nur in Sachen Deko!!!) Konkurrenz zu machen… Wir  beschlossen, dass unsere Wohnung auch eine Veränderung gut gebrauchen könnte.
Es folgte ein beschwippstes Brainstorming mit den verschiedensten Farbvorschlägen, Tapetenmustern, Möbelstellwünschen und Dekorationsideen. Natürlich blieb es nicht dabei und wir räumten bis weit nach Mitternacht Schränke aus und trennten uns von echten Schätzen Staubfängern.

Und dabei fiel mir dieses Schreiben in die Hand. Ich hatte mich bisher nicht davon trennen können, weil ich beim Lesen regelmäßig einen Lachanfall bekomme. Dass das Schreiben damals nicht an mich ging, muss ich wohl nicht erwähnen. Medialer Müll passt ja nun rein gar nicht zu uns…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: