Bring me Back, App!

Heute habe ich mal die „Bring me Back App“ getestet.  Ich ziehe nämlich immer gern ein Orientierungslos… Achtung, Kalauer! Naja, jedenfalls wäre diese App wirklich wie für mich gemacht.

Es funktioniert also folgendermaßen. Man startet die App und sagt ihr, dass sie sich bitte den aktuellen Parkplatz merken soll.  Die App ermittelt automatisch den Standort auf 65 Meter genau (ich persönlich finde 65 Meter alles andere als genau) und zählt die verbleibende Parkzeit, sofern eingegeben, als Countdown.  Kurz vor Schluss wird man dann erinnert, dass die Parkzeit gleich abläuft. Diese Idee finde ich ganz putzig. Wer die Uhr schon lesen kann, könnte natürlich auch einfach selbst schauen, wie lange man noch legal parkt.

Wenn man nun zu seinem Parkplatz zurück möchte, drückt man einfach den Button „Parkplatz wiederfinden“. Nun kann man aus drei Möglichkeiten auswählen: „Route anzeigen“ – es öffnet sich eine Karte und man kann den Weg ablaufen (Google Maps) . Oder man wählt „exakten Ort anzeigen“ – es öffnet sich wieder eine Karte (wieder Google Maps) und man kann den Weg wieder ablaufen. Als drittes könnte man seinen Standort versenden. Die Beschreibung bei dem letzten Punkt lautet: „Hier können Sie Ihren Fahrzeug-Standort via SMS und E-Mail versenden. Entscheiden Sie sich für den Versand per SMS, klicken Sie bitte anschließend in das sich öffnende Nachrichtenfenster und fügen Sie die Standortadresse aus dem Zwischenspeicher ein. Für den Versand per E-Mail ist dieser Schritt nicht nötig. “ Ich habe keine Ahnung, wem oder warum ich meinen Standort per irgendwas verschicken sollte!

Kurzum – es ist eine absolut überflüssige App. Sie hat wirklich Glück, dass es sie gratis gibt.

Ich werde nun auch weiterhin orientierungslos mein Auto suchen müssen, bis jemand eine nutzbare App erfindet. Und wenn ihr schon erfinderisch seid… Ich wünsche mir einen W-Lan Fön!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: